Header
Das Online-Labormagazin
22.01.2022

Arbeitsschutz im Labor

Teilen:


Weiterbildungskurs zur Anwendung der TRGS 526 Laboratorien mit praktischer Übung zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Basis für diesen Kurs bilden die TRGS 526 (Technische Regeln für Gefahrstoffe: Laboratorien) und die DGUV Information 213-850 (Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung: Sicheres Arbeiten in Laboratorien - Grundlagen und Handlungshilfen).

Themen

  • Verantwortung und Pflichten der Akteure im Arbeitsschutz
  • Technische Schutzmaßnahmen im Labor (Arbeitsplatzgestaltung, Flucht- und Rettungswege, Lüftung, Brandschutz....)
  • Umgang mit Gefahrstoffen (Gefährdungsbeurteilung, Substitutsionsprüfung)
  • Biostoffe bewerten, Maßnahmen des Infektionsschutzes ergreifen
  • Organisation von arbeitsmedizinischen Vorsorgen, Erste Hilfe
  • Sicherer Betrieb und Prüfpflichten von Apparaturen Geräten (von A wie Abzug bis Z wie Zentrifuge)
  • Betriebsanweisungen erstellen und Unterweisungen durchführen

Zielgruppe

Gruppen-/Teamleiter, Labormanager, Laborleiter, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Beschäftigte in chemischen, biologischen oder analytischen Laboren


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
DECHEMA-Forschungsinstitut
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
29. - 30.03.2022

Kontaktdaten:
DECHEMA-Forschungsinstitut
Weiterbildung
Theodor-Heuss-Allee 25
D-60486 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 7564-253
Fax: +49 69 7564-414
Mail: Anfrage versenden
Web: www.dechema-dfi.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters