Header
Das Online-Labormagazin
20.01.2022

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Teilen:


Erwerb der Fachkenntnisse einer zur Prüfung befähigten Person gem. § 2 Abs. 6 BetrSichV

Bei diesem Seminar erhalten Sie neben den konkreten Anweisungen zur korrekten Vorbereitung und Durchführung der Prüfung von Gefahrstoffschränken auch weiterführende Hinweise zum Leistungsumfang im Falle einer Fremdvergabe. Lernen Sie im Bereich der Grundlagen die zu beachtenden Gesetze, Verordnungen und Normen wie z.B. TRGS 510 und 526, DGUV 213-850/033 sowie DIN EN 14470-1/2.

Erfahren Sie alles über die technischen Grundlagen von Sicherheitsschränken wie beispielsweise die unterschiedlichen Funktionsweisen der Feststellmechanismen, den Aufbau von belüfteten und nicht belüfteten Sicherheitsschränken und vertiefen Sie Ihr Wissen in einem praktischen Teil der Veranstaltung. Lassen Sie sich an Hand von Beispielen erläutern, wie Sie die notwendigen Prüfungen von Gefahrstoffschränken in der Praxis umsetzen und dokumentieren. Tauschen Sie sich in gemeinsamen Diskussionsrunden mit anderen Teilnehmern aus.

Im Anschluss an Theorie und Praxis erfolgt die schriftliche Abschlussprüfung, deren Gebühr bereits im Teilnehmerpreis enthalten ist.

Zielsetzung

Durch die erfolgreiche Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie den Erwerb der Fachkenntnisse einer Befähigten Person gem. § 2 Abs. 6 BetrSichV zur Prüfung von Sicherheitsschränken bzw. Gefahrstoffschränken entsprechend VDI Richtlinie 4068.

Teilnehmerkreis

Techniker, Ingenieure, Mitarbeiter aus der Instandhaltung und Laboren


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Haus der Technik
Typ und Ort:
Seminar (online oder Essen)
Termin:
03.02.2022

Kontaktdaten:
Haus der Technik e. V.
Hollestraße 1
D-45127 Essen

Tel.: +49 201 1803-1
Fax: +49 201 1803-263
Mail: Anfrage versenden
Web: www.hdt.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters