Header
Das Online-Labormagazin
22.09.2021

Fremdkörpermanagement

Teilen:


Ein großes Risiko bei der Lebensmittelherstellung besteht in der Verunreinigung durch Fremdkörper. Dieses Seminar hilft Ihnen, potenzielle Fremdkörperquellen in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und durch vorbeugende Maßnahmen die Gefahr einer Kontamination Ihrer Produkte gering zu halten.

Sie lernen die Methoden zur Fremdkörpererkennung und -ausschleusung kennen und trainieren den Umgang mit Fremdkörperreklamationen durch Verbraucher. In kleinen Arbeitsgruppen beschäftigen Sie sich mit der Risikoeinschätzung und der Einbindung in Ihre bestehende HACCP- Gefahrenanalyse.

Nach diesem Seminar

  • kennen Sie die Anforderungen an ein effizientes Fremdkörpermanagement gemäß IFS/BRC
  • können Sie eine Risikobewertung und Gefahrenanalyse durchführen
  • beherrschen Sie die Methoden zur Fremdkörpererkennung und -ausschleusung

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement, der Wartung und der Instandhaltung aus Lebensmittelindustrie und -handwerk.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Die Akademie Fresenius
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
07.12.2021

Kontaktdaten:
Die Akademie Fresenius GmbH
Laura Höhn
Alter Hellweg 46
D-44379 Dortmund

Tel.: +49 231 758 96-71
Fax: +49 231 758 96-53
Mail: Anfrage versenden
Web: www.akademie-fresenius.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters