Header
Das Online-Labormagazin
22.09.2021

10. Praxistage "Allergenmanagement"

Teilen:


Diese beliebte Tagung richtet sich an Verantwortliche in lebensmittelproduzierenden Unternehmen. Profitieren Sie von vielseitigen Fachvorträgen zu regulatorischen Neuerungen und zur Allergenanalytik sowie von Tipps und Hilfestellungen für den Umgang mit Allergenen im betrieblichen Umfeld!

Diese Themen stehen auf der Agenda:

Regulierung & Rechtsfragen

  • Update zu aktuellen Diskussionen in der EU: Was steht an?
  • WHO/FAO Allergenexperten-Konsultationen zu priority allergens und threshold values
  • Allergene beim Codex Alimentarius

Aktuelles aus der amtlichen Überwachung

  • Neue Orientierungswerte der Überwachung: Was bedeuten die ALS-/ALTS-Beschlüsse für die Praxis?
  • Referenzdosen VITAL 3.0 vs. ALS/ALTS: Tabellen, Guidelines und Praxisimplikationen
  • Aktuelle Ergebnisse der amtlichen Überwachung: Beurteilung als "nicht sicher"
  • Fehlerhafte Allergenkennzeichnung und zivilrechtliche Folgen

Management & Betriebliche Umsetzung

  • Allergenmanagement: Was fordern IFS7, FSSC 22000 und BRC und was erwarten die Auditoren?
  • Praxisbeispiel zur betrieblichen Umsetzung der IFS-Anforderungen
  • Tipps für die Erstellung eines Allergenmanagementplans: Risiko im HACCP-Plan, Lieferkettenprobleme, Analyse vs. theoretischer Plan

Aus Forschung und Medizin

  • Allergenspezifische Immuntherapie: Innovative Behandlungsmöglichkeiten
  • Identifizierung des allergenen Potentials von Erdnuss und Haselnuss in Lebensmittelverarbeitungsketten
  • Insects in food and feed: allergenicity risk assessment and analytical detection


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Die Akademie Fresenius
Typ und Ort:
Konferenz (Mainz)
Termin:
05. - 06.10.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Die Akademie Fresenius GmbH
Anja Staudenmaier
Alter Hellweg 46
D-44379 Dortmund

Tel.: +49 231 758 96-54
Fax: +49 231 758 96-53
Mail: Anfrage versenden
Web: www.akademie-fresenius.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters