Header
Das Online-Labormagazin
25.07.2021

Life Science Anwendungen - Pipettieren und Grundlagen der UV/VIS-Spektroskopie

Teilen:


Fundiertes Wissen über Pipettiertechniken und Einflussfaktoren bei der Durchführung von UV/VIS Spektroskopie gehören zu den analytischen Grundlagen der Lebenswissenschaften.

Das eintägige Seminar vermittelt in theoretischen und praktischen Teilen vertieftes Wissen aus beiden analytischen Basisanwendungen. In den Theorieblöcken werden die Grundlagen des Pipettierens und der UV/VIS Spektroskopie, Hintergrundwissen für die optimale Geräteauswahl und -bedienung sowie nützliche Tipps und Tricks für den Laboralltag vermittelt.

In praktischen Übungen werden sie im Anschluss anhand der Routineüberprüfung einer Pipette mit SmartCheck sowie einer typischen UV/VIS spektroskopischen Life Science Anwendung die Gerätebedienung der UV/VIS Spektrophotometer kennenlernen und die erlernten Pipettiertechniken ausprobieren und diese überprüfen können.

Wer sollte teilnehmen?

Dieses Seminar wendet sich an Anwender und Mitarbeiter im Labor aus Forschung, Produktentwicklung und Qualitätssicherung.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Mettler-Toledo
Typ und Ort:
Seminar (Gießen)
Termin:
30.09.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Mettler-Toledo GmbH
Frau Janine Schindler
Ockerweg 3
D-35396 Gießen

Tel.: +49 641 507 405
Fax: +49 641 507 406
Mail: Anfrage versenden
Web: www.mt.com


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters