Header
Das Online-Labormagazin
23.06.2021

Angewandte Prozesssicherheit: Ereignisse vermeiden durch "Fundamentals" und effektive Führung

Teilen:


Verantwortungsvoll führen, effektiv kommunizieren, fehlerarme Zusammenarbeit, praxisgerechte "Fundamentals" und "Best Practices" für KMUs und Konzernbetriebe.

Schwere Anlagensicherheitsereignisse sind selten, haben aber gravierende Folgen. Weniger gravierend, aber dafür häufiger und in Summe genauso gefährlich und teuer sind Stoffaustritte oder Verlust der Prozesskontrolle, und sie haben ähnliche Ursachen. Die Eskalation ist oft nur eine Frage der Umstände.

Um die Ursachen zu finden und abzustellen, wird Prozesssicherheit vom Menschen her gedacht: Und der braucht verantwortungsvolle Führung, effektive Kommunikation, einfache, verständliche Regeln, und erprobte, ökonomische Sicherheitsmaßnahmen.

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Praktiker mit Erfahrung in der Betriebsleitung und Führungsrollen im Betrieb, Sicherheitsexperten, Sicherheitsverantwortliche, Manager im Produktions- und Standortmanagement.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
DECHEMA-Forschungsinstitut
Typ und Ort:
Seminar (online)
Termin:
15. - 23.09.2021

Kontaktdaten:
DECHEMA-Forschungsinstitut
Weiterbildung
Theodor-Heuss-Allee 25
D-60486 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 7564-253
Fax: +49 69 7564-414
Mail: Anfrage versenden
Web: www.dechema-dfi.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters