Header
Das Online-Labormagazin
15.05.2021

Universitätslehrgang "Qualitätssicherung im chemischen Labor"



Laborakkreditierung auf Basis internationaler Vereinbarungen und Normen gewinnt im Hinblick auf die weltweite Konkurrenzfähigkeit der Laboratorien an Bedeutung. Fundierte Qualitätssicherung ist aus den Bereichen Chemie, Pharmazie, Biologie, etc. nicht mehr wegzudenken. Fachgutachter*innen mit entsprechender Expertise erfreuen sich vielseitiger beruflicher Möglichkeiten.

Ziel des Lehrgangs ist eine praxisnahe Vermittlung der Grundlagen der Qualitätssicherung sowie des richtigen Umganges mit Labordaten und deren sachgerechter Interpretation. Darüber hinaus sollen Kenntnisse über die Weiterentwicklung der Qualitätsstandards für chemische Laboratorien und über die Harmonisierung der Anforderungen an die Labors aus der Sicht der Fachauditor*innen vermittelt werden.

Aufbau und Inhalt

Der Lehrgang ist modular aufgebaut. Er beinhaltet die nachfolgend angeführten Fächer. Die Prüfungen werden als Fachprüfungen zu den einzelnen Modulen via e-learning durchgeführt. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Zielgruppe und Zulassungskriterien

Der Universitätslehrgang ist vorgesehen für Absolventen eines facheinschlägigen Diplomstudiums oder eines gleichwertigen Studiums bzw. einer vergleichbaren Qualifikation. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 30, außerdem haben wir eine Mindestteilnehmerzahl festgesetzt.Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Fernstudieneinheit

  • Modul A "Grundlagen der Qualitätssicherung": 5.-8. Juli 2021 (e-learning)
  • Modul B "Anwendung der Qualitätssicherung": 20.-22 September 2021 (e-learning)
  • Modul C "Qualitätsmanagement im Labor": 23. September 2021 und 11. Februar 2022 in (Präsenz)
  • Modul D "Messunsicherheit und Prozessanalytik": 7.-8. Februar 2022 (e-learning)
  • Modul E "Betriebswirtschaftliche Aspekte": 9.-10. Februar 2022 (e-learning)

Prüfungsmodus und Abschluss

In den einzelnen Fächern werden Fachprüfungen als open-book-exam online durchgeführt. Als Zertifikat wird ein staatliches Abschlusszeugnis fur den Lehrgang ausgestellt.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Montanuniversität Leoben
Typ und Ort:
Lehrgang (online und Leoben [A])
Termin:
05.07.2021 - 11.02.2022

Kontaktdaten:
Montanuniversität Leoben
Lehrstuhl für Allgemeine und Analytische Chemie
Franz-Josef-Straße 18
A-8700 Leoben

Tel.: +43 3842 402 1201
Mail: Anfrage versenden
Web: www.unileoben.ac.at