Header
Das Online-Labormagazin
15.05.2021

Einführung in die "Gute Laborpraxis" (GLP)



Die "Gute Laborpraxis" (GLP) ist ein behördlich anerkanntes Qualitätsmanagementsystem, das bei nicht-klinischen gesundheits- und umweltrelevanten Sicherheitsprüfungen Anwendung findet.

Der Kurs gibt Ihnen einen kompletten Überblick über die regulatorischen Grundlagen, Aufbau und Organisation einer GLP-Prüfeinrichtung sowie die Anforderungen an die praktische Umsetzung bei Planung, Durchführung und Dokumentation von Prüfungen. Außerdem lernen Sie die "Good Clinical Laboratory Practice" (GCLP) für Laborproben aus klinischen Studien kennen.

Inhalte:

  • Regulatorische Grundlagen: Chemikaliengesetz, Arzneimittelgesetz, OECD-Konsensusdokumente, GLP-Grundsätze, weitere Regelungen
  • Aufbau und Ablauforganisation einer GLP-Prüfeinrichtung: Organisatorische, personelle und räumliche Voraussetzungen
  • Standardarbeitsanweisungen / Prüfpläne
  • Ablauf einer GLP-Prüfung
  • Dokumentation und Archivierung
  • Audits und behördliche Inspektionen: Prüfungs-, einrichtungs- und verfahrensbezogene Inspektionen, QS-Erklärung; behördliche Vor- und Hauptinspektion, Ablauf; Nachbearbeitung
  • Good Clinical Laboratory Practice (GCLP): Anwendungsbereich und Anforderungen, Schnittstellen zu GLP und "Good Clinical Practice" (GCP)

Teilnehmerkreis:

Angesprochen sind Prüfleiter, Inspektoren und technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Prüfeinrichtungen oder Forschungslaboratorien, die GLP-relevante Untersuchungen durchführen oder die Erteilung der GLP-Bescheinigung anstreben.

Mit der Teilnahme an dem Seminar wird die behördlich geforderte GLP-Schulung der Mitarbeiter nachgewiesen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
Typ und Ort:
Seminar (Eggenstein-Leopoldshafen)
Termin:
09.11.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
KIT - Campus Nord - Gebäude 101
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Tel.: +49 721 608-24801
Fax: +49 721 608-24857
Mail: Anfrage versenden
Web: www.fortbildung.kit.edu