Header
Das Online-Labormagazin
23.04.2021

Akkreditierung von Prüf- und Kalibrierlaboratorien nach DIN EN ISO/IEC 17025



Prüf- und Kalibrierlaboratorien sehen sich in besonderem Maße mit der Notwendigkeit konfrontiert, das Vertrauen in die Qualität der Prüfresultate durch den Nachweis eines wirksamen Managementsystems zu fördern.

Der Kurs vermittelt Grundlagen, Voraussetzungen und Kenntnisse zur Einführung und Anwendung der neuen DIN EN ISO/IEC 17025:2018. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt bei der Vorstellung der Anforderungen und der Möglichkeiten zur Umsetzung der Norm sowie der mitgeltenden Regeln und Dokumente. Im Vordergrund stehen dabei zahlreiche Beispiele aus den jeweiligen Prüfbereichen, typische Abweichungen und "best practice".

Inhalte:

  • Akkreditierung und Konformitätsbewertung im gesetzlich geregelten und freiwirtschaftlichen Bereich
  • Das Akkreditierungsverfahren: Formaler Ablauf, Notwendigkeiten, Aufwand, Kosten
  • Revision der DIN EN ISO/IEC 17025: Anwendungsbereich, Begriffe, strukturelle und allgemeine Anforderungen
  • Anforderungen an Ressourcen: Personal, Einrichtungen, Räumlichkeiten, Metrologische Rückführbarkeit
  • Anforderungen an Prozesse: Angebote, Verträge, externe Dienstleistungen, Methoden- und Verfahrensvalidierung, Handhabung von Prüf- und Kalibriergegenständen, Messunsicherheiten, Probenahme, technische Aufzeichnungen, Beschwerden, Lenkung von Daten und von nichtkonformen Aufzeichnungen
  • Anforderungen an das Management: Optionen, Dokumentation, Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen, Risiken und Chancen, Verbesserung, Korrekturmaßnahmen, Interne Audits, Managementbewertungen
  • Beispiele aus der Praxis

Teilnehmerkreis:

Der Kurs richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende von Prüf- und Kalibrierlaboratorien aller Fachrichtungen sowie an Beauftragte und Auditoren für das Qualitätsmanagement.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
Typ und Ort:
Seminar (Karlsruhe)
Termin:
21. - 22.09.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
KIT - Campus Nord - Gebäude 101
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Tel.: +49 721 608-24801
Fax: +49 721 608-24857
Mail: Anfrage versenden
Web: www.fortbildung.kit.edu