Header
Das Online-Labormagazin
23.04.2021

Gefahrstoffe am Arbeitsplatz



Betriebe, die Gefahrstoffe einsetzen, haben bei der Gewährleistung eines wirkungsvollen Arbeitsschutzes eine besondere Sorgfaltspflicht. Der Kurs vermittelt Fachkenntnisse, welche die Verantwortlichen im Betrieb oder in der Forschung beim Einsatz gefährlicher Stoffe und Gemische benötigen.

Vorgestellt werden die technischen und organisatorischen Anforderungen der Gefahrstoffverordnung und des technischen Regelwerks. Schwerpunkte bilden die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung sowie die Anforderungen an einen sicheren Umgang in Labor und Betrieb mit zahlreichen Fallbeispielen und Praxishilfen.

Inhalte:

  • Gefahrstoffrecht im Überblick: EU-Recht, Chemikaliengesetz, novellierte Gefahrstoffverordnung, technisches Regelwerk
  • Grundsätzliche Anforderungen beim Umgang mit Gefahrstoffen, Verantwortlichkeiten, Delegation, Haftung
  • Einstufung und Kennzeichnung nach GHS/CLP
  • Gefährlichkeitsmerkmale, Sicherheitsdaten, Expositionsszenarien, Luftgrenzwerte
  • Gefahrstoffermittlung, Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisungen und Unterweisungen, innerbetriebliche Kennzeichnung, Lagerung, Bereitstellung in Arbeitsbereichen, Entsorgung
  • Beispiele zur Gefährdungsbeurteilung
  • Betriebliche Schutzmaßnahmen bei stofflichen Gefährdungen
  • Brand- und Explosionsschutz bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen
  • Besondere Regelungen bei CMR-Gefahrstoffen
  • Beispiele zur Umsetzung der Gefahrstoffverordnung in Labor und Betrieb

Teilnehmerkreis:

Angesprochen sind Verantwortliche und Vorgesetzte von Unternehmen, in denen mit gefährlichen Stoffen und Gemischen umgegangen wird, Gefahrstoffbeauftragte, Betriebs- und Lagerleitungen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte sowie betroffene Arbeitnehmer.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
Typ und Ort:
Seminar (Eggenstein-Leopoldshafen)
Termin:
28. - 29.09.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt
KIT - Campus Nord - Gebäude 101
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Tel.: +49 721 608-24801
Fax: +49 721 608-24857
Mail: Anfrage versenden
Web: www.fortbildung.kit.edu