Header
Das Online-Labormagazin
15.10.2021

ICP OES Grundlagen

Teilen:


Sie sind Anwender eines ICP-Emissionsspektrometers und wollen

  • Ihr praktisch erworbenes Wissen auf eine fundierte Grundlage stellen?
  • die Leistungsfähigkeit Ihres Gerätes verbessern?
  • Orientierungshilfen bei der Methodenentwicklung bekommen?
  • Hinweise zu typischen Fehlerquellen erhalten?

Sie sind Neueinsteiger in die Technik und wollen erfahren, welche Möglichkeiten Sie nutzen können?

Sie planen die Beschaffung eines ICP-Gerätes und wollen sich auf breiter Basis über die Technik und Gerätekonzepte informieren?

In diesem Kurs werden Sie in praxisorientierten Vorträgen über die Grundlagen der Theorie, Funktion von Komponenten und Strategien zur Methodenentwicklung informiert.

Inhalt:

  • Was ist ein Plasma
  • Emissionsspektren
  • Optik
  • Detektor
  • Probeneinführungssystem
  • Hochfrequenzgenerator
  • Leistungskriterien
  • Grundlagen der Methodenentwicklung
  • spektrale Störungen
  • Linienauswahl
  • Signalauswertung
  • Untergrundkorrektur
  • nicht-spektrale Störungen
  • Kalibrieren
  • Validierung
  • Fehler erkennen und beheben

Im Kurs wird es Raum für vertiefende Diskussionen und spezifische Anwenderfragen geben.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Gerätenutzer, die Grundkenntnisse der ICP OES besitzen und Ihre Fähigkeiten im Erkennen und Vermeiden von spektralen Störungen verbessern und dies in eine optimierte Methode umsetzen wollen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
AnalytikSupport
Typ und Ort:
Seminar (Stein am Rhein [CH])
Termin:
26. - 27.10.2021
Land:
Schweiz

Kontaktdaten:
AnalytikSupport
Dr. Joachim Nölte
Rietweg 5
CH-8260 Stein am Rhein

Tel.: +41 52 741-6323
Mail: Anfrage versenden
Web: www.analytiksupport.de