Header
Das Online-Labormagazin
28.07.2021

Chirale HPLC und SFC - von den ersten Schritten zum Profi

Teilen:


Sie werden mit den grundlegenden Prinzipien der enantioselektiven Chromatographie vertraut gemacht. Die in der industriellen Praxis am häufigsten eingesetzten chiralen Stationärphasentypen werden vorgestellt, und die Anwendungsgebiete, Vor- und Nachteile einzelner Materialien sowie Trennstrategien werden erläutert.

Inhalt:

  • Die Grundlagen der chiralen HPLC und SFC
  • Prinzipien der Enantioselektivität und die wichtigsten Einflussfaktoren
  • Trennprinzip und Aufbau der wichtigsten chiralen Säulen
  • Vergleich von HPLC und SFC
  • Wann nimmt man für welche Substanzklasse welche Säule?
  • Effizienten Methodenentwicklung
  • Optimierung von Trennungen in der SFC
  • Regeln für robuste chirale Trennungen
  • Alternativen, wenn SFC und HPLC nicht zum Erfolg führen

Durchführung / Arbeitsweise:

Fachreferate, Übungsaufgaben

Zielgruppe:

Neueinsteiger und Anwender, die Enantiomere mittels chromatographischer Methoden trennen (werden).


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Swiss Chemical Society
Typ und Ort:
Seminar (Olten [CH])
Termin:
26.10.2021
Land:
Schweiz

Kontaktdaten:
Swiss Chemical Society / DAS Weiterbildung
Laupenstrasse 7
CH-3008 Bern

Tel.: +41 77 501 84 33
Mail: Anfrage versenden
Web: kurse.scg.ch


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters