Header
Das Online-Labormagazin
25.02.2021

Chirale HPLC und SFC - von den ersten Schritten zum Profi



Sie werden mit den grundlegenden Prinzipien der enantioselektiven Chromatographie vertraut gemacht. Die in der industriellen Praxis am häufigsten eingesetzten chiralen Stationärphasentypen werden vorgestellt, und die Anwendungsgebiete, Vor- und Nachteile einzelner Materialien sowie Trennstrategien werden erläutert.

Inhalt:

  • Die Grundlagen der chiralen HPLC und SFC
  • Prinzipien der Enantioselektivität und die wichtigsten Einflussfaktoren
  • Trennprinzip und Aufbau der wichtigsten chiralen Säulen
  • Vergleich von HPLC und SFC
  • Wann nimmt man für welche Substanzklasse welche Säule?
  • Effizienten Methodenentwicklung
  • Optimierung von Trennungen in der SFC
  • Regeln für robuste chirale Trennungen
  • Alternativen, wenn SFC und HPLC nicht zum Erfolg führen

Durchführung / Arbeitsweise:

Fachreferate, Übungsaufgaben

Zielgruppe:

Neueinsteiger und Anwender, die Enantiomere mittels chromatographischer Methoden trennen (werden).


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Swiss Chemical Society
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
26.10.2021
Ort:
Olten [CH]
Land:
Schweiz

Kontaktdaten:
Swiss Chemical Society / DAS Weiterbildung
Laupenstrasse 7
CH-3008 Bern

Tel.: +41 77 501 84 33
Mail: Anfrage versenden
Web: kurse.scg.ch



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters