Header
Das Online-Labormagazin
05.08.2021

Grundlagen der industriellen Zellkulturtechnik

Teilen:


In diesem Kurs geht es um die Etablierung von Zelllinien, den sicheren Umgang mit den Zellen sowie die Vermeidung von deren Kontamination. Dabei werden folgende Inhalte bearbeitet:

  • Anforderungen an die Kultivierung eukaryontischer Zellen,
  • Sicherheitswerkbänke,
  • Kontaminationen,
  • Medienentwicklung,
  • Zelllinienentwicklung,
  • Transfektionsmethoden,
  • Baculovirusexpressionssystem,
  • CHO,
  • BHK,
  • Hybridoma,
  • zelluläre Testsysteme,
  • HTS,
  • therapeutische Proteine (Biopharmazeutika incl. Biosimilars),
  • Bioreaktoren für Zellkulturtechnik incl. Disposables,
  • Prozessführung,
  • Quality by Design: PAT für CQA und CPP.

Die Vermittlung der Studieninhalte erfolgt durch eigens erstellte Studienhefte, von den Dozenten erstellte Lehrvideos sowie Online-Tutorien. Die Tutorien dienen der Klärung von offenen Fragen sowie der Vertiefung der Lehrinhalte.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Springer Campus
Typ und Ort:
Lehrgang (online)
Termin:
04.11. - 31.12.2021

Kontaktdaten:
Springer Campus
Herr Dr. Benjamin Steeb
Tiergartenstraße 17
D-69121 Heidelberg

Tel.: +49 6221 487 8054
Fax: +49 6221 487 68-364
Mail: Anfrage versenden
Web: www.springer-campus.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters