Header
Das Online-Labormagazin
29.07.2021

Das 1x1 des Methodentransfers: Akzeptanzkriterien und statistische Tests

Teilen:


Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, ob es möglich ist, den Zeitaufwand einer Methodenvalidierung durch einen analytischen Transfer zu reduzieren?
Der Kurs dient der Vermittlung praxisnaher Grundlagen, Aspekte und regulatorischer Vorgaben, die zu beachten sind, um auf Erfahrungen, Methodenentwicklungen und frühere Validierungen zurückzugreifen.
Um einen fehlerfreien und zeitsparenden Transfer zu gewährleisten, erhalten Sie dazu in diesem Kurs zahlreiche Informationen und Beispiele. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, an Ihrem eigenen Beispiel zu arbeiten und konkrete Fragen zu stellen!

Inhalt:

  • Regulatorische Grundlagen
  • Einen Transfer als Projekt planen
  • Verantwortlichkeiten im Transferteam
  • Transferdokumentation (Plan/Protokoll/Bericht)
  • Akzeptanzkriterien
  • Workshop 'Erstellung eines Transferplans'
  • Fallbeispiel aus der Praxis

Zielgruppe:

Erfahrene Anwender mit einer praktischen Erfahrung von mindestens 1 - 2 Jahren. Wir empfehlen dringend den vorherigen Besuch des 'HPLC-Fortgeschrittenenkurses'.

Bitte beachten Sie, dass wir es uns aufgrund der COVID-19-Pandemie vorbehalten, die geplanten Präsenz-Seminare auch online als Webinar abzuhalten.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
NOVIA
Typ und Ort:
Seminar (Frankfurt am Main)
Termin:
28.10.2021
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
NOVIA
Chromatographie- und Messverfahren GmbH
Industriepark Höchst / Gebäude B 845
D-65926 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 305 43843
Fax: +49 69 305 98 43843
Mail: Anfrage versenden
Web: www.provadis-novia.de


» alle Veranstaltungen dieses Anbieters