Header
Das Online-Labormagazin
28.09.2020

LC-MS Kopplung und deren Anwendungen



Die LC-MS-Technik ist eine weitverbreitete und gängige Kopplungstechnik. Besonders beliebt ist die Kopplung von Trennmethoden wie RPLC und HILIC mit der (Tandem-) Massenspektrometrie. Was Sie nutzen können und wie Sie die Technik einsetzen ist wichtig zu wissen und kann gelernt werden!

Der Kurs richtet sich an HPLC-Anwender, welche die LC-MS-Analytik in ihrem Labor einsetzen oder in diese Technik einsteigen möchten. Grundlagen und Besonderheiten dieser Technik werden ebenso behandelt wie die Ermittlung quantitativer Ergebnisse.

Das Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse in LC-MS zu vermitteln und über praktische Tipps den Einstieg in diese Technik zu erleichtern. Grundkenntnisse in der HPLC sind von Vorteil.

Der Kurs ist buchbar als Online-Kurs (noch 20% Einführungsrabatt bis 21. August!) oder Präsenzkurs.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Springer Campus
Veranstaltungstyp:
E-Learning
Termin:
14. - 28.09.2020

Kontaktdaten:
Springer Campus
Frau Seija Beckmann
Tiergartenstraße 17
D-69121 Heidelberg

Tel.: +49 6221 487 84 22
Fax: +49 6221 487 68 060
Mail: Anfrage versenden
Web: www.springer-campus.de