Header
Das Online-Labormagazin
18.09.2020

Grundlagen der Anorganischen Chemie



Solides Grundlagenwissen bildet häufig die Voraussetzung für die erfolgreiche Bewältigung von Aufgaben im chemischen Labor. Teilnehmende dieses Grundlagenkurses befassen sich intensiv mit den grundlegenden Eigenschaften bzw. mit der Periodizität und Reaktivität in den Hauptgruppen.

Sie erkennen wie und warum chemische Reaktionen ablaufen (Säurestärke, Potenziale, Bindungsenergie, Entropieänderung) und können Vorhersagen zum Mechanismus und Reaktionsverlauf geben. Sie machen sich vertraut mit den grundlegenden Zusammenhängen zwischen Struktur und Reaktivität anorganischer Verbindungen, beherrschen prinzipielle Vorgehensweise bei der Darstellung und Verwendung von Elementen und Verbindungen der Hauptgruppen sowie ihrer analytischen Nachweise.

Am Ende des Kurses sind die Teilnehmenden dazu befähigt, sich eigenständig in chemische Zusammenhänge unter Nutzung wissenschaftlicher Literatur einzuarbeiten.

Im Rahmen des Kurses haben die Teilnehmenden alle zwei Wochen die Möglichkeit an einem zweistündigen Online-Tutorium teilzunehmen. Der Tutor hilft beim Verständnis der Studieninhalte und geht im Tutorium auch auf individuelle Fragen der Teilnehmenden ein.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Springer Campus
Veranstaltungstyp:
E-Learning
Termin:
01.11.2020 - 31.03.2021

Kontaktdaten:
Springer Campus
Frau Seija Beckmann
Tiergartenstraße 17
D-69121 Heidelberg

Tel.: +49 6221 487 8422
Fax: +49 6221 487 68-364
Mail: Anfrage versenden
Web: www.springer-campus.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters