Header
Das Online-Labormagazin
18.09.2020

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten (m/w/d)



Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten nach SGB VII. Unternehmen müssen entsprechend den Vorgaben des Sozialgesetzbuches und der DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" eine ausreichende Anzahl Sicherheitsbeauftragte bestellen. Entsprechend den Unfallgefahren, den Arbeitsschichten, der Fachgebiete und der Firmen- bzw. Gebäudestruktur sowie der Beschäftigtenzahl gelten neue, einheitliche Regeln zur Anzahl der Sicherheitsbeauftragten für alle Unternehmen.

Die branchenübergreifende Qualifizierung durch dieses Grundseminar vermittelt den Sicherheitsbeauftragten umfangreiches Fachwissen als Präventionsexperten im Betrieb und informiert zu den grundlegenden Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Das Seminar vermittelt Grundlagen und Fachwissen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes und qualifiziert so Beschäftigte, die die Funktion eines Sicherheitsbeauftragten in ihrem Unternehmen übernehmen sollen oder schon übernommen haben. Es richtet sich auch an Sicherheitsbeauftragte, die ihr Fachwissen auffrischen wollen, sowie Unternehmer, Führungskräfte und interessierte Präventionsexperten.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
DENIOS-Akademie
Veranstaltungstyp:
Lehrgang
Termin:
Auf Anfrage
Ort:
Bad Oeynhausen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
DENIOS AG
Tim Frischholz
Dehmer Straße 58-66
D-32549 Bad Oeynhausen

Tel.: +49 5731 753-266
Fax: +49 5731 753-197
Mail: Anfrage versenden
Web: www.denios.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters