Mettler-Toledo

Grundlagen zur Karl-Fischer-Titration



Tipps und Tricks für die tägliche Routine - Das eintägige Seminar vermittelt Grundlagen der Karl-Fischer-Titration. Geräte- und Reagenzienhersteller informieren über neueste Entwicklungen und geben Tipps und Tricks für die tägliche Routine. Es werden mögliche Fehlerquellen wie z. B. Probenvorbereitung, Einwaage, Titerbestimmung usw. diskutiert und Lösungen zu deren Vermeidung aufgezeigt.

Das Seminar ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Firma Honeywell Specialty Chemicals Seelze GmbH.

Inhalte:

  • Grundlagen der Karl-Fischer-Titration
  • Funktionsprinzip von coulometrischen und volumetrischen Titratoren zur Wassergehaltsbestimmung
  • Neuigkeiten und Bewährtes im Bereich Reagenzien und Titratoren
  • Nützliche Hinweise für die tägliche Routinearbeit im KF-Labor

Wer sollte teilnehmen?

Laborleiter, QM-Manager und Labormitarbeiter, die Interesse daran haben, Laborabläufe effizienter zu gestalten, die regulatorischen Anforderungen unterliegen und hohe Anforderungen an die Qualität Ihrer Analysen stellen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Mettler-Toledo
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
26.03.2020
Ort:
Gießen
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Mettler-Toledo GmbH
Frau Janine Schindler
Ockerweg 3
D-35396 Gießen

Tel.: +49 641 507 405
Fax: +49 641 507 406
Mail: Anfrage versenden Kontakt
Web: www.mt.com



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters