Header
Das Online-Labormagazin
01.10.2020

Digitale Life Sciences



Workshops für Technische Angestellte zu den Grundlagen der Bioinformatik und zum Labor 4.0

Der neue, dreitägige Kurs vermittelt Technischen Angestellten und Laboranten die in den Life Sciences tätig sind, einen Überblick über aktuelle Themen zur Bioinformatik, Digitalisierung und Automatisierung. In praxisnahen Vorträgen und Workshops von und mit erfahrenen Wissenschaftlern, Entwicklern und Anwendern erhalten die Teilnehmer/innen ein grundlegendes Verständnis für die Herausforderungen in einer zunehmend komplexen Laborlandschaft. Berührungsangst mit Zukunftstechnologie kann abgebaut, Erlerntes am Arbeitsplatz angewendet werden.

Inhalte:

  • Einführung und aktuelle Trends in der Bioinformatik
  • Gene & Genome: Online Sequenzanalysen, Genom-Browser, Datenaufbereitung der Genexpressionsanalyse
  • Biologische Datenbanken: Molekularbiologie im Internet, Sequenzformate (GenBank, FASTA)
  • Digitalisierung am Beispiel eines elektronischen Laborbuchs
  • Systembiologie
  • Automatisierung am Beispiel Liquid Handling

Zielgruppe:

Für Technische Angestellte und Laboranten/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie Mitarbeiter/innen aus biologisch-biowissenschaftlichen Einrichtungen mit Labor-Erfahrungen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Gläsernes Labor Akademie
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
28. - 30.10.2020
Ort:
Berlin-Buch
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Gläsernes Labor Akademie
Campus Berlin-Buch GmbH
Robert-Rössle-Straße 10
D-13125 Berlin

Tel.: +49 30 9489-2935
Fax: +49 30 9489-2927
Mail: Anfrage versenden
Web: www.glaesernes-labor-akademie.de