Header
Das Online-Labormagazin
01.10.2020

HPLC Methodenentwicklung



Der Kurs vermittelt schrittweise alle notwendigen Grundlagen und das Handwerkszeug, um eine eigenständige Methodenentwicklung mit Säulenscreening durchzuführen.

Dieser Kurs vermittelt zunächst die Grundlagen zu den physikalischen und chemischen Eigenschaften, die bei der Methodenentwicklung beachtet werden müssen. Der Kursteilnehmer soll dabei lernen, Informationen schon aus der Molekülstruktur zu entnehmen bzw. wie man vorgehen kann, wenn man noch keine Informationen über den Analyten hat. Anschließend sollen alle Schritte bis zu einer robusten Methode inklusive möglicher Fehlerquellen besprochen werden. Der Kursteilnehmer soll am Ende des Tages in der Lage sein, eine komplexe Methodenentwicklung selbstständig zu planen und durchzuführen.

Inhalt:

  • Molekulare Struktur
  • Pilotversuche
  • Säulenarten
  • Grenzen der meist verwendeten Säulenarten
  • NP oder RP
  • Instrumentelle Anforderungen an ein Säulenscreening
  • Schritte für ein effektives Säulenscreening
  • Chemische und physikalische Einstellmöglichkeiten
  • Finden der besten Kombination von Parametern
  • Robustheit einer Methode

Zielgruppe:

Anwender mit HPLC-Grundwissen und naturwissenschaftlichem Einstiegswissen.


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
KNAUER Wissenschaftliche Geräte
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
23.10.2020
Ort:
Berlin
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH
Hegauer Weg 38
D-14163 Berlin

Tel.: +49 30 809 727-0
Fax: +49 30 801 5010
Mail: Anfrage versenden
Web: www.knauer.net