Header
Das Online-Labormagazin
18.09.2020

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz



Der vorliegende Lehrgang dient zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gemäß § 48 StrlSchV. Nach der "Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde" (Fachkunde - Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung) vom 18.06.2004 gilt der Kurs für die folgenden Fachkundegruppen:

  • S1.1, S1.2 und S1.3: Genehmigungsbedürftiger Umgang mit bauartzugelassenen Vorrichtungen, Vorrichtungen, deren Ausführung den Anforderungen der Bauartzulassung entspricht und nicht bauartzugelassenen Vorrichtungen, die fest eingebaute radioaktive Stoffe enthalten
  • Anzeigebedürftiger Umgang nach § 4 Abs. 1 StrISchV vom 30. Juni 1989 i. V. m. §117 Abs. 7 Satz 2, 3 oder 4 StrISchV, sofern nicht in der Fachkundegruppe S7.1 enthalten
  • S2.1, S2.2 und S2.3: Genehmigungsbedürftiger Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen
  • S3.1 und S3.2: Genehmigungsbedürftiger Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen in der technischen Radiographie und Radioskopie
  • S4.1, S4.2 und S4.3: Genehmigungsbedürftiger Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen
  • S5: Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen nach § 15 StrlSchV
  • S6.1: Anzeigebedürftiger Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen

Zielgruppe Forschung und Technik

  • Strahlenschutzbeauftragte, Strahlenschutzbevollmächtigte und -verantwortliche aus Forschung und Technik
  • Personen, die die Fachkunde für die o. g. Fachkundegruppen besitzen
  • Personen, die nach § 15 StrlSchV Personal in fremden Anlagen bzw. Einrichtungen beschäftigen oder dort selbst Aufgaben wahrnehmen

Zielgruppe Medizin

Der Lehrgang gilt ebenfalls (nach der Mittagspause in parallelem Unterricht) zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz gemäß der Richtlinie "Strahlenschutz in der Medizin" vom 24.06.2002.

  • Personen, die Tätigkeiten im Sinne der Strahlenschutzverordnung in der Medizin durchführen: Ärzte, Medizinphysik-Experten und Personal der technischen Mitwirkung


» Programmdetails und Anmeldung


Veranstalter:
Umweltinstitut Offenbach
Veranstaltungstyp:
Seminar
Termin:
21.10.2020
Ort:
Offenbach
Land:
Deutschland

Kontaktdaten:
Umweltinstitut Offenbach GmbH
Frankfurter Straße 48
D-63065 Offenbach

Tel.: +49 69 810 679
Fax: +49 69 823 493
Mail: Anfrage versenden
Web: www.umweltinstitut.de



» alle Veranstaltungen dieses Anbieters