Anton Paar Germany GmbH

Mikrowellenreaktionsplattform Multiwave 5000 - ein System, grenzenlose Möglichkeiten



Das Multiwave 5000 ist die neue Mikrowellenreaktionsplattform von Anton Paar. Über 40 Jahre Erfahrung in der Probenvorbereitung sind in die Entwicklung des Multiwave 5000 eingeflossen, um die Anforderungen heutiger Laborchemiker zu erfüllen. Egal ob Säureaufschluss, Lösungsmittelextraktion, Synthese, Abdampfen, Sauerstoffverbrennung, UV-Aufschluss, Proteinhydrolyse - das Multiwave 5000 bietet Ihnen maximale Flexibilität durch individuelle Konfigurationen.

Vielseitige Anwendung kann auch einfach sein. Eine umfassende interaktive Methodenbibliothek, eine individualisierbare und intuitive Benutzeroberfläche, modernste Sensor-Technologie und mühelos bedienbare, kompakte Rotoren und Gefäße machen das Multiwave 5000 zum bedienerfreundlichsten Mikrowellenreaktionssystem aller Zeiten. Das Multiwave 5000 bietet Ihnen:

Multiwave 5000-ScreenIndividuelle Benutzeroberfläche

Der neue SmartScreen besitzt das Erscheinungsbild eines Smartphones. Legen Sie Favoriten zu Methoden, Menü-Links oder Experimentdaten auf Ihrem Startbildschirm ab und sorgen Sie dafür, dass das Multiwave 5000 Ihre Handschrift trägt. Methoden können problemlos mit einem Touch gestartet werden. Eine große Methodenbibliothek mit über 500 vorinstallierten Programmen bietet viel Auswahl bei unbekannten Proben. Benutzerhandbücher und Video-Anleitung sind direkt auf dem Gerät verfügbar.

Immer komplett informiert

Mittels SmartLink sendet das Multiwave 5000 automatisierte Benachrichtigungen an einen Computer, ein Notebook, ein Tablet oder ein Mobiltelefon und ermöglicht die Überwachung und Fernsteuerung von Experimenten. SmartLight liefert Ihnen im Vorbeigehen zusätzlich visuelle Informationen über den Stand Ihres Experiments.

Intelligente Gefäßkonzepte, kompakte Rotoren und einfache Türöffnung

Egal ob schwierige Proben oder hoher Durchsatz, das Multiwave 5000 bietet Ihnen innovative Gefäßkonzepte für Ihren Laboralltag.

Dank des simplen dreiteiligen Gefäßaufbaus können die HVT- und SVT-Gefäße mühelos ohne Werkzeug verschlossen und geöffnet werden. Hierdurch sparen Sie wertvolle Zeit und arbeiten bis zu 41 Proben pro Lauf ab. Zusätzlich können Sie auf die Entnahme des Rotors verzichten indem der Rotor direkt im Gerät be- und entladen werden kann. So entfällt ein lästiges und anstrengendes Tragen des Rotors. Durch den neuen Hands-free-Türöffnungsmechanismus können Sie das Multiwave 5000 vor und nach dem Lauf durch leichtes Berühren mit dem Ellenbogen öffnen.

Perfekte Reaktionskontrolle

Bei hohen Temperaturen und Drücken spielt Sicherheit eine große Rolle. Das Multiwave 5000 bietet zahlreiche aktive und passive Sicherheitsfunktionen, um den Bediener und die Umgebung in allen Situationen zu schützen - ein Standard für alle Anton Paar Geräte. Für die HVT- und SVT-Rotoren führt der neue SmartTemp-Sensor schnelle Echtzeit-Temperaturmessungen durch. Er verbindet damit den Komfort eines IR-Sensors mit der Präzision eines internen Temperatursensors. Dabei hat SmartTemp keinen direkten Kontakt zur Probe, was eine mögliche Kontamination ausschließt.

SVT Lauf

» weitere Informationen

» Produktvideo


Besuchen Sie uns 2020 auf folgender Messe:

  • analytica 2020 - 31.03. - 03.04. Messe München (Halle A2.119)


Anton Paar Germany GmbH
Hellmuth-Hirth-Straße 6
D-73760 Ostfildern

Tel.: +49 711 720 91-0
Fax: +49 711 720 91-630
Web: www.anton-paar.com


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".