Header
Das Online-Labormagazin
22.10.2021

Multiwave 7000: Mikrowellenaufschluss in Bestform



Multiwave 7000 08Vor mehr als 30 Jahren hat Anton Paar mit dem HPA das erste Aufschlusssystem mit einem druckbeaufschlagten Aufschlussbehälter entwickelt. Das Multiwave 7000 kombiniert das bewährte HPA-Konzept mit moderner Mikrowellentechnologie und setzt damit neue Maßstäbe für den Mikrowellenaufschluss.

Einer für alles

  • Pressurized Digestion Cavity (PDC)
  • Aufschlusstemperaturen bis zu 300 °C und Drücke bis zu 199 bar
  • Unterschiedliche Proben können im selben Lauf aufgeschlossen werden
  • Multiwave 7000 Rack 02Keine Probengruppierung mehr erforderlich
  • Sofort einsetzbar, aufwendige Methodenentwicklung gehört der Vergangenheit an
  • Vials aus Glas (Einweg), Quarz und PTFE-TFM erhältlich
  • Leichte PTFE-Racks mit bis zu 24 Positionen
  • Werkzeugfreies Verschließen

All Inclusive

  • Multiwave 7000 12Kompaktes Design
  • Absaugung, Wasserkühlung und Touchscreen bereits in das Gerät integriert
  • Sensoren direkt in der PDC integriert, kein zusätzliches Handling
  • Automatische Druckbeaufschlagung und automatischer Druckablass
  • Optionale Magnetrührung für aufschwimmende Proben
  • Öffnen und Schließen erfolgt automatisiert und softwareunterstützt
  • Lichtleiste Smart Light zeigt Reaktionsfortschritt und Status des Gerätes an
  • Fernsteuerung vom Computer, Notebook oder Mobiltelefon aus

» weitere Informationen

» Video


Anton Paar Germany GmbH
Hellmuth-Hirth-Straße 6
D-73760 Ostfildern

Tel.: +49 711 720 91-0
Fax: +49 711 720 91-630
Web: www.anton-paar.com


Sie haben die Ausführung von Cookies in Ihrem Browser deaktiviert.


Um dieses Formular zu nutzen, müssen Sie Cookies zulassen. Diese werden nur für die aktuelle Sitzung gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Wenn Sie nicht wissen, wie das funktioniert oder keine Admin-Rechte auf Ihrem Rechner haben, dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail unter oder telefonisch unter +49 6154 6246 860.

Falls sie die Cookies wieder aktivieren haben oder sie bereits aktiviert waren, dann klicken Sie bitte auf den Button "Abschicken".