Header
Das Online-Labormagazin
22.09.2021

NeXT Generation: Partikelgrößenmessung leicht gemacht

Teilen:


ANALYSETTE 22 NeXT
ANALYSETTE 22 NeXT zur auto-
matischen Partikelgrößenanalyse
Mit den NEUEN Laser-Partikelmessgeräten ANALYSETTE 22 NeXT sparen Sie Geld und Nerven bei der Messung von Partikelgrößenverteilungen in Produktions- und Qualitätskontrolle genauso wie in Forschung und Entwicklung oder zur Steuerung von Fertigungsprozessen.

Zwei Modelle für besonders effiziente Partikelgrößenanalyse

Wählen Sie ganz nach Ihrem Bedarf: Die ANALYSETTE 22 NeXT Micro für alle gängigen Messaufgaben von 0,5 - 1500 μm oder das High-End-Gerät ANALYSETTE 22 NeXT Nano mit extra weitem Messbereich von 0,01 - 3800 μm für höchste Genauigkeit und Empfindlichkeit bei kleinsten Partikeln.

Nass-Dispergiereinheit ANALYSETTE 22
ANALYSETTE 22 NeXT Nass-Disper-
giereinheit: vollautomatisch, ohne
Verschmutzung und Verschleiß
Die Vorteile der NeXT-Generation im Überblick:

  • Unschlagbar günstiges Partikelmessgerät mit einzigartigem Messbereich von 0,01 - 3800 µm
  • Die leistungsfähige Dispergiereinheit ist praktisch verschleiß- sowie wartungsfrei und lässt sich rückstandslos spülen
  • Der Messablauf ist extrem flexibel über SOPs programmierbar und die Messzeit liegt meist < 1 Minute
  • Reproduzierbare Ergebnisse und die Erfassung zusätzlicher Parameter wie Temperatur/pH-Wert bei der Nass-Dispergierung
  • Besonders einfache Bedienung und Reinigung

Jedes Partikelmessgerät ist nur so gut wie seine Dispergierung. Der clever reduzierte Aufbau und die robuste Technik machen die Dispergiereinheit der ANALYSETTE 22 NeXT besonders langlebig und praktisch wartungsfrei. Dank komplettem Verzicht auf Ventile und bewegliche Dichtungen im Probenkreislauf entstehen keine Toträume und Probenmaterial kann sich nicht festsetzen.

ANALYSETTE 22 in Aktion
ANALYSETTE 22 in Aktion: von der
Messung bis zur Auswertung
Die leistungsstarke Zentrifugalpumpe mit regelbarer Geschwindigkeit verteilt die Probe gleichmäßig im gesamten Kreislauf und sorgt für eine stabile Messung. Für agglomerierende Proben fügen Sie einfach die optional erhältliche leistungsstarke Ultraschall-Box in den Probenkreislauf ein.

Erleben Sie die ANALYSETTE 22 NeXT in Aktion

Was an der FRITSCH ANALYSETTE 22 NeXT das Besondere ist und wie sie funktioniert - schauen Sie selbst.

Nutzen Sie unseren Service und unsere Erfahrung

Es ist ganz einfach, die perfekte Lösung für Ihre Anwendung zu finden. Diskutieren Sie mit unseren Anwendungsberatern über Ihre spezifische Anwendung und lassen Sie sich alle Fragen zur Partikelgrößenbestimmung beantworten. Sie können die ANALYSETTE 22 NeXT auch virtuell direkt an Ihrem Arbeitsplatz erleben. Vereinbaren Sie jetzt Ihren virtuellen Beratungstermin

» Weitere Informationen (Videos, Whitepaper und Webinar)


FRITSCH GmbH
Mahlen und Messen
Industriestraße 8
D-55743 Idar-Oberstein

Tel.: +49 6784 70-150
Mail: Anfrage versenden
Web: www.fritsch.de