Header
Das Online-Labormagazin
28.11.2022

Design Facelift für wiederverwendbare Pipettenspitzen Boxen

Teilen:


epT.I.P.S. wiederverwendbaren Pipettenspitzen-BoxWenn Sie mit der epT.I.P.S. wiederverwendbaren Pipettenspitzen-Box arbeiten, wird Ihnen inzwischen aufgefallen sein, dass sie ein neues frisches Design erhalten hat. Dieses neue Design ist die moderne Weiterentwicklung des ursprünglichen Produktauftritts, ohne jedoch das Gesamtbild zu verfälschen.

Als 2002 die epT.I.P.S. Pipettenspitzen von Eppendorf eingeführt wurden, kamen diese bereits in der beliebten Mehrweg-Box auf den Markt. Nach 19 bekam die Marke epT.I.P.S. ein neues Gesicht, das sich in dieser epT.I.P.S. Box 2.0 sowie den Einweg Racks zeigt.

Da Optik aber nicht alles ist, ist auch die nun noch sicherere Stapelbarkeit mehrerer Boxen übereinander gewährleistet. Das neue Design kommt auch mit Veränderungen, die von Kundenseite angeregt wurden. Die Sichtschlitze auf der Rückseite der Box sind weitgehend verschwunden, was Kundenbedenken bzgl. eventueller Kontaminationsgefahr zerstreut.

Selbstverständlich ist auch die neue Box 2.0 bis zu 100-mal autoklavierbar und in 3 Größen, passend für epT.I.P.S. Pipettenspitzen Größen bis 5 mL - entspricht 120 mm Spitzenlänge - erhältlich.

» mehr Informationen


Eppendorf SE
Barkhausenweg 1
D-22339 Hamburg

Tel.: +49 40 538 01-0
Mail: Anfrage versenden
Web: www.eppendorf.com