Header
Das Online-Labormagazin
18.06.2021

pipetus® - Die Summe aller Möglichkeiten im Pipettieren



pipetus® kombiniert langjährige Erfahrung, innovative Technik und hochwertige Materialien. Aufnehmen und Abgeben des Mediums erfolgt per Knopfdruck. Exakte Meniskuseinstellung wird durch Feindosier-Ventile mit Ventilstiften aus Keramik-Compound möglich. Die Ventile sind verschleißfrei und von höchster chemischer Beständigkeit.

pipetusSowohl zum Befüllen als auch zum Ausblasen lässt sich innerhalb von fünf präzise aufeinander abgestimmten Leistungsstufen die Pump- und Sauggeschwindigkeit exakt stufenlos wählen. Das integrierte Colordisplay zeigt Pipettiermodus, Geschwindigkeitsstufen und Ladezustand des Akkus an.

Das Aufladen des Akkus erfolgt kontaktlos und mikroprozessorgesteuert in einer Induktivladestation. Die ergonomisch durchdachte Form des pipetus® unterstützt ermüdungsfreies Arbeiten.

Aufgeräumt im Wandhalter oder Tischständer

Im serienmäßigen Wandhalter ist der pipetus® schnell und ordentlich aufgeräumt. Auch mit Pipette lässt sich das Gerät horizontal leicht in der Halterung absetzen.

Zum griffbereiten Abstellen der pipetus® Geräte mit eingesteckter Pipette ist zusätzlich ein Tischständer erhältlich.

Das umfangreiche Zubehörprogramm bietet einzel steril verpackte Rundfilter an. Sie sind einfach und schnell austauschbar, genau wie die erhältlichen Sicherheitsventile, was zu jeder Zeit präzise und verlässliche Ergebnisse liefert.

Details im Überblick:

  • NiMH-Akkus
  • ZubehörInklusive Induktiv-Lade- und Parkstation
  • Wandhalter serienmäßig
  • Geräuscharmer, vibrationsfreier Pumpenmotor
  • Hochgenaues Pipettieren durch Feindosier-Ventile mit Ventilstiften aus Keramik-Compound
  • Hydrophober PTFE-Membranfilter mit 0,2 μm Porenweite
  • Für Mess-, Voll- und Pasteurpipetten von 0,1 ml bis 200 ml


Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG
Hauptstraße 7-15
D-74246 Eberstadt

Tel.: +49 7134 511-0
Fax: +49 7134 511-990
Mail: Anfrage versenden
Web: hirschmannlab.de