Header
Das Online-Labormagazin
26.09.2021

Multiwave 7000: Mikrowellenaufschluss in Bestform

Teilen:


Multiwave 7000 08Vor mehr als 30 Jahren hat Anton Paar mit dem HPA das erste Aufschlusssystem mit einem druckbeaufschlagten Aufschlussbehälter entwickelt. Das Multiwave 7000 kombiniert das bewährte HPA-Konzept mit moderner Mikrowellentechnologie und setzt damit neue Maßstäbe für den Mikrowellenaufschluss.

Einer für alles

  • Pressurized Digestion Cavity (PDC)
  • Aufschlusstemperaturen bis zu 300 °C und Drücke bis zu 199 bar
  • Unterschiedliche Proben können im selben Lauf aufgeschlossen werden
  • Multiwave 7000 Rack 02Keine Probengruppierung mehr erforderlich
  • Sofort einsetzbar, aufwendige Methodenentwicklung gehört der Vergangenheit an
  • Vials aus Glas (Einweg), Quarz und PTFE-TFM erhältlich
  • Leichte PTFE-Racks mit bis zu 24 Positionen
  • Werkzeugfreies Verschließen

All Inclusive

  • Multiwave 7000 12Kompaktes Design
  • Absaugung, Wasserkühlung und Touchscreen bereits in das Gerät integriert
  • Sensoren direkt in der PDC integriert, kein zusätzliches Handling
  • Automatische Druckbeaufschlagung und automatischer Druckablass
  • Optionale Magnetrührung für aufschwimmende Proben
  • Öffnen und Schließen erfolgt automatisiert und softwareunterstützt
  • Lichtleiste Smart Light zeigt Reaktionsfortschritt und Status des Gerätes an
  • Fernsteuerung vom Computer, Notebook oder Mobiltelefon aus

» weitere Informationen

» Video


Anton Paar Germany GmbH
Hellmuth-Hirth-Straße 6
D-73760 Ostfildern

Tel.: +49 711 720 91-0
Fax: +49 711 720 91-630
Mail: Anfrage versenden
Web: www.anton-paar.com