Nachrichten finden

Nachrichten finden

Ihre Suche nach "Karlsruher Institut für Technologie (KIT)" ergab 180 Treffer:




  • Meilensteine für die Batterie- und Energieforschung
    Klimawandel, CO2-Anstieg auf der einen Seite und eine wachsende Weltbevölkerung bei knapper werdenden Ressourcen auf der anderen befeuern die Diskussion über den Ausstieg aus der Kohlekraft und den...
  • Wasserstoff aus Erdgas ohne CO2-Emissionen gewinnen
    Durch Methanpyrolyse lässt sich fossiles Erdgas zukünftig klimafreundlich nutzen: Methan wird dabei in gasförmigen Wasserstoff und festen Kohlenstoff gespalten, der einen wertvollen Grundstoff für ...
  • Calciumbatterien: verbesserte Eigenschaften
    Batterien auf Basis von Calcium versprechen eine günstige Herstellung und ein hohe Energiedichte. Diese Technologie aus dem Labor besitzt das Potenzial, als Energiespeicher der Zukunft die Lithium-...
  • Fortschritte auf dem Weg zum Verständnis der Neutrino-Eigenschaften
    Um die Vermutung zu belegen, dass Materie ohne Antimaterie erzeugt werden kann, sucht das GERDA-Experiment im Gran Sasso Untergrundlabor nach dem neutrinolosen doppelten Betazerfall. Es hat die wel...
  • Kohlendioxidneutrale Kraftstoffe aus Luft und Strom
    Die Sektoren Strom und Mobilität zu verbinden, kann einige Herausforderungen der Energiewende bewältigen: Ökostrom ließe sich langfristig speichern, Kraftstoffe mit hoher Energiedichte wären kohlen...
  • KI zur Vorhersage von Proteinstruktur nutzen
    Die Funktion von Eiweißen wird wesentlich von ihrer Gestalt festgelegt, diese zu bestimmen, war bislang aufwendig und teuer. Ein Team des KIT hat eine effizientere Methode erdacht. Proteine sind...
  • Ein Turbochip für die Medikamentenentwicklung
    Wissenschaftler des KIT entwickeln Verfahren, das chemische Synthese und biologisches Screening von Wirkstoffen vereinfacht und beschleunigt, in dem es alle Schritte auf einem Chip vereint. Trot...
  • Neue Methode zur Erforschung des Grundwassers
    Wasser ist eine lebenswichtige Grundlage für Mensch und Umwelt. Eine der wichtigsten Quellen ist Grundwasser, das von Niederschlägen oder oberirdischen Gewässern erneuert wird. Bevölkerungswachstum...
  • Kraftstoffe aus der Klimaanlage
    Klima- und Lüftungsanlagen, die aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser aus der Umgebungsluft synthetische Kraftstoffe herstellen - ein Verfahren, das dies möglich machen soll, haben nun Forscher des Karlsruher In...
  • Erneuerbare Energien chemisch speichern
    2050 sollen 80 Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energiequellen stammen. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, elektrische Energie in chemischen Energietragern zu speichern. I...
  • Materialdesign in 3D: Vom Molekül bis zur Makrostruktur
    Mit additiven Verfahren wie dem 3D-Druck lässt sich inzwischen nahezu jede beliebige Struktur umsetzen - sogar im Nanobereich. Diese können, je nach verwendeter "Tinte", die unterschiedlichsten Fun...


-1-2 3 4 5 6 7 8   >>