• Home
  • LAB-SUPPLY Special
19.04.2019



Analytische Herausforderungen meistern mit FT-(N)IR, Raman, NMR, UV

Jürgen Bitterlich - Thermo Fisher Scientific (11:00-11:40 Uhr - Vortragsraum B)

Jürgen Bitterlich


Wir zeigen Ihnen anhand interessanter Anwendungsbeispiele aus der Schwingungsspektroskopie wie Sie Ihre täglichen analytischen Fragestellungen am besten lösen können. Hierzu stehen Ihnen aus unserem Portfolio Infrarot-, Raman-, NMR- und UV Spektrometer zur Verfügung. Gerne zeigen wir Ihnen unsere jüngste Gerätegeneration mit dem neuen iS20 FTIR-Spektrometer sowie unsere Software-Neuerungen, wie z.B. unsere Ölanalyse-Software Affirma, die eine schnelle und einfache Schmierstoffanalyse erlaubt, die bei Bedarf auch automatisiert durchgeführt werden kann.

Im Bereich des pharma-regulierten Umfeldes gibt es zudem Neuerungen gemäß der EP und USP Regelwerke, die wir konsequent in unsere Omnic-Auswertesoftware haben einfließen lassen, sodass auch zukünftig ein konformes Arbeiten für unsere Pharmakunden gewährleistet ist.

Für Forschung, Lehre und viele andere Bereiche dürfte unsere OMNIC Anywehre App- eine cloud-basierte Auswertesoftware - eine interessante Lösung bieten, um Spektren und Daten schnell und komfortabel mit Kollegen auszutauschen oder einfach - mit jedem Computer zugänglich - zu sichern.