• Home
  • LAB-SUPPLY Special
24.07.2019



Laborwasser-Probleme erkennen und beheben - Tipps und Tricks für Flüssigkeitschromatographie, Zellkulturen und Molekularbiologie

Malte Sadetzky - Veolia Water Technologies Deutschland GmbH (13:15-13:55 Uhr - Vortragsraum 3)

Malte Sadetzky


Wussten Sie, dass rund 70% der Performance-Probleme in der HPLC auf eine ungenügende Wasserqualität zurückzuführen sind? Der Vortrag zeigt auf, welche Verunreinigungen in Ihrem Laborwasser auftreten können und welche Probleme die verschiedenen Verunreinigungen in Ihren Anwendungen verursachen - Auflösungsverlust und Peak-Tailing in der HPLC, Wachstumsstörungen in Zellkulturen oder Gelschmier in der Molekularbiologie sind hier nur einige Beispiele.

Sie erfahren, welche Wasserqualität für Ihre Anwendung tatsächlich erforderlich ist und mit welchen Technologien die nötige Reinheit jeweils zuverlässig und wirtschaftlich erzeugt werden kann. Darüber hinaus zeigen wir auf, was Sie bei der Auswahl eines geeigneten Reinstwassersystems und bei der Nutzung des aufbereiteten Laborwassers beachten sollten.