• Home
  • LAB-SUPPLY Special
17.08.2019



ISO 17025:2017 - Neue Anforderungen an Datenintegrität und deren Umsetzung in Umwelt-, Lebensmittel- und Produktsicherheits- und Klinischen Kontrolllabore

Dr. Michael Schulze - Shimadzu Deutschland GmbH (11:45-12:25 Uhr - Clubraum 6 / Nizza)

Dr. Michael Schulze


Die Datenintegrität als Teil von GxP Regularien ist in QC Laboren in der pharmazeutischen Industrie schon länger gängige Praxis und wird von EMA und FDA auditiert.

In Non-Pharma Laboren sind diese Anforderungen relativ neu. Die Umstellung auf die neue ISO 17025:2017 betrifft über 2000 Labore in Deutschland bis November 2020. Die DAkkS empfiehlt eine Reakkreditierung bis Mai 2020.

Shimadzu bietet mit der Software LabSolutions DB und CS eine Gesamtlösung für fast alle instrumentell-analytischen Systeme von HPLC (MS), GC(MS), Spektroskopie wie UV, IR, AAS und sogar Wagen.

Damit wird die Sicherheit der Daten, Komfort für das Laborpersonal, Risikominimierung für Laborleiter und QA Beauftragte und Zukunftssicherheit gewährleistet.