• Home
  • LAB-SUPPLY Special
18.06.2019



Datenintegrität bei der Dichte- und Konzentrationsmessung

Christian Hülsbergen - Anton Paar GmbH (10:15-10:55 Uhr - Clubraum 3)

Christian Hülsbergen


Der erste Teil des Vortrags befasst sich kurz mit den Messtechniken der digitalen Dichtemessung, der Bestimmung des Brechungsindexes und der optischen Rotation mit einem Kreispolarimeter. Dabei liegt das Hauptaugenmerk darauf, wie mit diesen Geräten zuverlässige, rückführbare Daten erzeugt werden können.

Wenn diese Daten das Gerät verlassen, kommt das Stichwort Datenintegrität zum Tragen. Hier zeigen wir auf, wie diese sichergestellt werden kann und welche Archivierungsmöglichkeiten ein modernes Dichte- und Konzentrationsmessgerät bieten sollte damit Sie beim nächsten Audit gut gerüstet sind.

Diskutieren Sie im Anschluss mit unseren Experten Ihre Applikation.