Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
29.11.2022

Wissenschaftler mit Promotion in der Quantentechnologie (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium (Master / Diplom) in Physik mit mindestens "gutem" Abschluss und abgeschlossener Promotion mit Bezug zur Quantenphysik bzw. Quantentechnologie
  • Erfahrung in der experimentellen Arbeit in der Quantenphysik oder Quantentechnologie ist von Vorteil
  • Hohes Engagement und Organisationsgeschick
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Interesse und Eignung für Managementaufgaben
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Befähigung zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Koordinierung von SquaD, Aufbau und Organisation in der Rolle einer zentralen Anlaufstelle für SQuaD und QCom in Deutschland, mit dem Schwerpunkt auf metrologischen Aspekten:
  • Aufbau, Erweiterung und Pflege der Struktur und Organisation von SQuaD
  • Verbindung und Koordination zu assoziierten Verbünden und Netzwerken und Fördergeber
  • Zusammenarbeit mit den industriegeführten Projekten innerhalb des Innovationshub Quantenkommunikation
  • Koordination von Testbeds und der Erweiterung von Testbeds im Rahmen von SQuaD
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Koordinationspartner BSI
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Normen & Standards, Zertifizierung, in enger Zusammenarbeit im Rahmen von SQuaD mit BSI und DIN
  • Unterstützung und ggf. Mitarbeit bei den Themen:
  • Kollaborations- und Vernetzungsplattform
  • Vernetzung, Innovationsförderung und Technologietransfer, insbesondere mit den Beteiligten des Schirmprojektes
  • Wissenstransfer, Wissenschaftskommunikation und Outreach, insbesondere mit den Beteiligten des Schirmprojektes
  • Qualitativem Monitoring, Roadmapping und Trendanalyse


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Einsatzort:
10587 Berlin
Bewerbungsfrist:
19.12.2022
Befristet:
Ja, bis 31.12.2025
Teilzeit:
Nein