Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
29.11.2022

CTA, BTA, Biologe oder MTLA für unser Neugeborenen Screening (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-technischer Assistent, Biologisch-technischer Assistent, Biologe oder Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)
  • Berufserfahrung in einem medizinischen Labor ist wünschenswert
  • Affinität zu technischen Geräten
  • MS-Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse mit einem Laborinformationssystem
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältige, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten

Ihre Aufgaben:

Unsere Abteilung beschäftigt sich mit dem Screening Neugeborener auf angeborene Stoffwechselerkrankungen und Endokrinopathien. Mithilfe einer ständigen Weiterentwicklung auf dem Boden von Pilotprojekten sowie der Optimierung einzelner Analyseprozesse wird die Qualität des Screenings laufend verbessert. Das methodische Spektrum umfasst Enzymteste, Immunoassays und LC-MS-/MS-Techniken. Im Detail:

  • Prüfung der eingehenden Proben auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Registrierung und Vorbereitung des Probenmaterials für den Analyseprozess
  • Verteilung der Proben
  • Erfassung der Patientendaten und Untersuchungsaufträgen
  • Technische Validierung der Analyseergebnisse sowie Nachverfolgung der Untersuchungsaufträge
  • Anwendung photometrischer und immunologischer Methoden
  • Tandem-Massenspektrometrie (Aufbereitung der Proben, Systemstart, Datenauswertung)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
42113 Wuppertal-Aprath
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein