Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
29.11.2022

Gruppenleiter Bioanalytik (m/w/d)

Teilen:

Was wir erwarten:

  • Sie bringen eine große Begeisterung für die Erforschung von Krebsmedikamenten mit und lieben es innovative
  • Lösungen zu finden.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Biologie/Biochemie oder Chemie mit Promotion.
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit LC-MS, wie zum Beispiel TripleQuad oder OrbiTrap Massenspektrometern sowie in der massenspektrometrischen Charakterisierung von Proteinen und / oder Antikörpern.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in Bezug auf Bioassays, insbesondere Immunoassays (ELISA, MSD). Ferner punkten Sie mit ersten Erfahrungen in der Pharmakokinetik und Pharmakodynamik.
  • Sie beherrschen sicher den Umgang mit den gängigsten Microsoft-Office Programmen, idealerweise auch Graphpad Prism.
  • Wünschenswert wären erste Erfahrungen im Bereich GxP und im Labormanagement (LIMS Datenbanken). Und Sie bringen die Fähigkeit mit, sich selbst und die Abläufe im Labor effizient zu organisieren.
  • Sie überzeugen mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen.
  • Sie schätzen Vielfalt im Team und haben Spaß daran gemeinsam etwas zu erreichen.

Was Sie erwartet:

  • Sie charakterisieren und quantifizieren unsere Antikörper Toxin Konjugate (ADCs) per LC-MS und berichten die Ergebnisse an die entsprechende Fachabteilung.
  • Sie übernehmen die Aufsicht über interne bioanalytische Prüfungen und verfassen die dazu gehörigen Prüfpläne sowie Abschlussberichte.
  • Sie übernehmen die hausinterne Kommunikation mit den jeweiligen Projektteams
  • Sie entwickeln Methoden zur Bestimmung von ADCs und Payloads/ Metaboliten aus biologischen Matrices.
  • Sie übernehmen die Verantwortung bei Methodentransfers zu externen Auftragslabors.
  • Als kompetenter Ansprechpartner leiten Sie fachlich ein Team von 2 Labormitarbeitern an.
  • Als Geräteverantwortlicher sind Sie für die Pflege, Wartung und regelmäßige Qualifizierung der Massenspektrometer (z.B. Geräte von ABSciex/Thermo Fisher Scientific) verantwortlich.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Heidelberg Pharma Research GmbH
Einsatzort:
68526 Ladenburg
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein