Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
29.11.2022

CTA, PTA oder BTA als Technischer Assistent für die Bereiche LC-MS/MS und AAS (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als CTA oder in einer vergleichbaren Ausbildung wie zum Beispiel als BTA, MTLA oder Chemielaborant (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Flammen- und Graphitofen-Atomabsorptionsspektrometrie und/oder der Liquid-Chromatographie-Massenspektometrie/Massenspektometrie erforderlich
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Ihre Aufgaben:

  • Teamunterstützung und Troubleshooting bei der Durchführung und Dokumentation quantitativer und qualitativer LC-MS/MS-Analysen zur Bestimmung von Stoffwechselprodukten (z.B. Neugeborenenscreening), Drogen und Medikamenten in humanem Probenmaterial in einem medizinischen Hochdurchsatzlabor
  • Durchführung und Dokumentation diverser Analysen mittels Flammen-Atomabsorptionsspektroskopie und Graphitofen-Atomabsorptionsspektrometrie (GF-AAS)
  • Gerätequalifizierung und -kalibrierung sowie deren Dokumentation
  • Durchführung der analytischen Arbeiten zur Prozessvalidierung
  • Erstellung und Pflege der QM-Dokumente
  • Kleinere Reparaturen, Troubleshooting an Analysengeräten
  • Geräteverantwortlichkeit für diverse analytische Geräte, insbesondere der LC-MS/MS-Systeme und Pipettierroboter einschließlich der
  • Gerätequalifizierung und -kalibrierung sowie deren Dokumentation
  • Entwicklung und Etablierung von neuen Methoden
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Prozessen hinsichtlich der Steigerung von Qualität und Effizienz im Labor


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
LABOR Becker & Kollegen
Einsatzort:
81671 München
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein