Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
03.12.2022

Produktionschemiker (m/w/d)

Teilen:

Ihre Aufgaben:

In dieser zusätzlich geschaffenen Position übernehmen Sie die Verantwortung für die Reinigungsprozesse der Herstellanlagen für pharmazeutische Wirk- und Hilfsstoffe. Dabei arbeiten Sie eng mit den Prozessverantwortlichen in Produktion und Entwicklung sowie unterschiedlichsten Schnittstellen aus Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und Technik zusammen.

Bei Produktwechseln auf unseren Mehrzweckanlagen nehmen Reinigungen eine entscheidende Rolle ein. In diesem Zusammenhang sind sie dafür verantwortlich auf Basis der chemischen Prozessführung ein geeignetes Reinigungsverfahren zu implementieren. Zusammen mit Verantwortlichen aus unseren Entwicklungs- und Qualitätsbereichen bestimmen Sie zusätzlich geeignete analytischen Methoden, um den Reinigungserfolg anhand definierten Akzeptanzkriterien nachweisen zu können.

Sie betreuen und koordinieren Anlagenreinigungen vor Ort mit dem Produktionsteam, welches auch die Herstellung unserer Produkte durchführt. Sie planen Reinigungsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den prozessverantwortlichen Produktionschemikern und führen im Falle von Abweichungen Root Cause Analysen durch, optimieren die Reinigungsprozesse in Bezug auf Sicherheit, Kosten, Robustheit, Ökologie und evaluieren technische Innovationen. Auf externen Workshops tauschen Sie sich mit Kollegen anderer Unternehmen aus und sind Experte für Anlagenreinigungen am Standort.

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium (MSc/Promotion) in organischer Chemie, oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe unter cGMP von Vorteil
  • Erfahrung mit dem Thema Anlagenreinigung in der chemisch/pharmazeutischen Produktion von Vorteil
  • Freude am Lösen chemisch technischer Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie fühlen sich in einem dynamischen und flexiblen Arbeitsumfeld wohl
  • Analytisch-strukturierte und gelassene Arbeitsweise und ein hohes Sicherheitsbewusstsein


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Merck KGaA
Einsatzort:
Schaffhausen [CH]
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein