Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
03.12.2022

Biologisch-Technischer Assistent (m/w/d)

Teilen:

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung von Wissenschaftler/innen in der Zellkultur, im Besonderen in der Generierung von genetisch-veränderten Zell-Linien mit der CRISPR-Cas9-Technologie
  • Molekularbiologische, biochemische und zellbiologische Untersuchungen unter Anleitung von Wissenschaftler/innen (insbesondere Klonierung, DNA-Isolierung und Aufarbeitung für Next-Generation Sequenzierung)
  • Unterstützung von Wissenschaftlern in der tierexperimentellen Arbeit, insbesondere Organ-/Gewebeentnahme, Zellisolation
  • Dokumentation der Ergebnisse in englischer Sprache

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent (BTA, BioTA, CTA, MTA) (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung, Laborant/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen mit molekularbiologischen und biochemischen Arbeiten, insbesondere Klonierung von Transgenen, sowie mit Zellkulturtechniken
  • Erfahrung mit tierexperimenteller Arbeit, FELASA-Zertifikat oder äquivalente Qualifikation erforderlich
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (die Laborsprache ist Englisch)
  • Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Motivation und Teamfähigkeit


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns
Einsatzort:
50931 Köln
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein