Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
26.09.2022

Chemiker mit Spezialisierung auf Lackchemie (m/w/d)

Teilen:

Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie mit Spezialisierung auf Lackchemie oder eines artverwandten Studienganges
  • Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung im Bereich Oberflächenveredelung von Flachstahl (organische Bandbeschichtung und/oder Schmelztauchveredelung) inklusive Produkt- und Anlagenkenntnisse mit
  • Bestenfalls haben sie außerdem Kenntnisse mit Prüflabortätigkeiten/-koordination
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen bei der Anwendung von Analyse- und Auswertungssoftware wie beispielsweise Power-BI, Origin oder MATLAB sowie über gute Englischkenntnisse
  • Eine dienstleistungs-, projekt-, sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit zeichnen Sie aus

Aufgaben:

  • Sie koordinieren die Spezifikationsprüfungen im Labor und die interne Spezifikationsabstimmung fach- und abteilungsübergreifend
  • Des Weiteren motivieren und steuern Sie die fachlich anzuleitenden Labor-mitarbeitenden
  • Sie haben die Umsetzungsverantwortung der Vorgaben zur Einhaltung interner und externer Qualitätsstandards sowie für die Erstellung von Prüfberichten und Qualitätsnachweisen
  • Selbstständig und eigenverantwortlich planen, leiten und koordinieren Sie Entwicklungs- und Qualitätsprojekte mit Lieferanten in der chemischen Industrie
  • Sie wenden Problemlösungsmethoden und Detailanalysen bei Qualitätsthemen zur Unterstützung der Produktion und Qualität der Bandbeschichtungsanlagen an
  • Sie planen und koordinieren Investitionen für Prüfanlagen des Labors
  • Sie unterstützen Ihren Vorgesetzten beim Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher und unternehmensinterner Vorschriften, Bestimmungen und Richtlinien


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
thyssenkrupp Steel Europe AG
Einsatzort:
57223 Kreuztal
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein