Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
03.10.2022

Biologielaborant für die Qualitätskontrolle mikrobiologische Produkte (m/w/d)

Teilen:

Wer Sie sind:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Mikrobiologie und guter mikrobiologischer Praxis
  • Kenntnisse von cGMP und im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse der DIN EN ISO/IEC 17025 sowie der DIN EN ISO 11133 von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit

Aufgaben:

  • In der Position als Biologielaborant (m/w/d) im Bereich der Qualitätskontrolle für mikrobiologische Produkte, einem akkreditierten Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025, sind Sie mit der Planung und Durchführung komplexer analytischer Arbeiten im Bereich Mikrobiologie betraut.
  • Sie sind verantwortlich für die termingerechte, technische und mikrobiologische Prüfung diverser Nährmedien, Ready-to-Use und Convenient Produkte, Bioindikatoren und Lateral Flow Immuno-Assays.
  • Darüber hinaus sind Sie mit dem Optimieren bestehender Analysemethoden, dem Verifizieren normativer Methoden sowie mit dem Qualifizieren von analytischen Geräten und der Prüfmittelüberwachung befasst.
  • Zu ihren Aufgaben gehören neben der Erstellung von Prüfungsvorschriften, SOPs, Verifizierungs- und Qualifizierungsunterlagen ebenfalls die Bearbeitung von Reklamationen, RCAs, Deviations und Kundenanfragen.
  • Im Labor koordinieren Sie die Analysenaufträge und sind beteiligt bei der Optimierung der QC-Prozesse und -Abläufe im Sinne einer optimalen Wertschöpfung und sind darüber hinaus Teil von Projektteams für Entwicklung und Launch neuer Produkte.
  • Das fachliche Führen von Auszubildenden und Praktikanten, die Vorbereitung von Kunden- und Behördeninspektion sowie das Übernehmen von Sonderaufgaben gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Merck KGaA
Einsatzort:
64293 Darmstadt
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein