Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
26.09.2022

Teamleiter QC-Labor Bioanalytik (m/w/d)

Teilen:

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich, idealerweise im Bereich der Biochemie, Chemie oder Pharmazie.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der pharmazeutischen Analytik, gute GMP-Kenntnisse
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Führung und Motivation eines Teams
  • Kommunikationsstärke und Innovationsfreude
  • Ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit, Entscheidungssicherheit und Genauigkeit auch unter Stressbedingungen
  • Hohe IT-Affinität sowie technisches Interesse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Angaben zur Tätigkeit:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der QC-Laborgruppe Bioanalytik.
  • Stellt in Abstimmung mit der Laborleitung die Einführung, stetige Aktualisierung und Dokumentation von Analysenverfahren sicher (Schwerpunkte: biologische Assays, LAL, Proteinanalytik)
  • Überwacht die termingerechte und GMP-konforme Durchführung und Dokumentation der Prüfung von sterilen und nicht-sterilen pharmazeutischen Darreichungsformen.
  • Überprüft die Plausibilität der anfallenden Analysenergebnisse.
  • Plant die Anschaffung neuer Analysengeräte und stellt zusammen mit beauftragten Mitarbeitern deren Inbetriebnahme sowie den laufenden Betrieb aller Geräte sicher.
  • Wirkt mit bei der fortlaufenden Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse, macht Vorschläge für Investitionen.
  • Überwacht die Einhaltung der im Rahmen von Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zu beachtenden Vorschriften.
  • Führt neue Mitarbeiter in ihre Aufgabengebiete ein, fördert ihre fachliche Fortbildung durch Schulung am Arbeitsplatz und Weitergabe erworbenen Wissens.
  • Unterstützt die Laborleitung bei der Beantwortung von Anfragen aller Art im Rahmen des fachlichen Aufgabengebiets und bei der Umsetzung von Projekten in einem internationalen Umfeld


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Daiichi Sankyo Deutschland GmbH
Einsatzort:
85276 Pfaffenhofen
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein