Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
01.10.2022

Scientist R&D - Dekorative Beschichtungen (m/w/d)

Teilen:

Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes Studium der Chemie, Werkstoffwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges, Promotion erwünscht
  • Berufserfahrung auf dem Gebiet der Oberflächenbehandlung oder der Elektrochemie
  • Kenntnisse in der statistischen Versuchsauswertung und -planung, sowie Kenntnisse in der Anwendung entsprechender Software, z.B. JMP,
  • SQL-Datenbanken (oder vergleichbar), sowie Python
  • Erfahrungen mit Projektmanagement und entsprechender Software wünschenswert
  • Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken
  • praktische Fähigkeiten für die Arbeit im Labor und auf der Ebene des Technikums
  • sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • internationale Reisebereitschaft

Ihre Verantwortung:

  • Bearbeitung und ggf. Projektleitung von Produktentwicklungsprojekten auf dem Gebiet der dekorativen Beschichtungen, insbesondere der stromlosen Metallisierung von Kunststoffen sowie der elektrolytischen Abscheidung von Cu, Ni, Cr, sowie von Legierungen zu dekorativen Zwecken
  • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Versuchen und Projekten und Übertragung der Laboruntersuchungen auf technische Maßstäbe
  • Prozessbegleitung von Feldtests bei Kunden (Implementation, Transfer, Betreuung, Verbesserung und Auswertung)
  • Entwicklung von Problemlösungen und Analysen zur Beseitigung von Produkt- oder Prozessmängeln
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen von GMF (General Metal Finishing) R&D und GPT (Global Product Team) DECO/POP in Deutschland (Berlin) und weltweit
  • Pflege von technischen Datenblättern und Aktualisierung von Verfahrensempfehlungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Atotech Deutschland GmbH
Einsatzort:
10553 Berlin
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein