Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
14.08.2022

Chemisch-Technischer Assistent oder Chemielaborant (m/w/d)

Teilen:

Ihre Aufgaben:

  • Herstellung radioaktiver Quellen sowie Entwicklung und Etablierung neuer Präparationsverfahren und notwendiger inaktiver Vorarbeiten
  • Selbständige Durchführung und Dokumentation von Routinemessungen mit den Detektorsystemen des Fachbereichs (z. B. Szintillationsdetektoren, Ionisationskammern, Proportionalzähler)
  • Auswertung und Erstellen von Ergebnisberichten
  • Unterstützende Tätigkeiten bei der Umsetzung des betrieblichen Strahlenschutzes

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zur staatlich geprüften Technikerin/zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Chemie ist von Vorteil
  • Erfahrungen auf folgenden Gebieten sind vorteilhaft: Messung ionisierender Strahlung, Umgang mit umschlossenen und offenen radioaktiven Quellen, Erfahrungen im Bereich der quantitativen Quellenpräparation (Wägung, Pipettieren, etc.), Praktischer Strahlenschutz
  • Bereitschaft in Kontrollbereichen gemäß Strahlenschutzverordnung zu arbeiten
  • Professioneller Umgang mit gängiger Anwendersoftware (MS-Office, insbesondere Word und Excel)
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibles und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Fähigkeit, Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen stetig zu erweitern


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Einsatzort:
38116 Braunschweig
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein