Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
14.08.2022

Teamleiter Analytical Science & Technology Labor (m/w/d)

Teilen:

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Leitung und Organisation des Laborteams
  • Steuerung des Lifecycle Managements für analytische Methoden für pharmazeutische Produkte mit dem Fokus auf der Entwicklung stabilitätsanzeigender und von LC-MS/(MS) Methoden
  • Bewertung der analytischen Methodendurchführbarkeit mit Blick auf "state of the art" und OOX Ergebnisse und Ableitung daraus resultierender geschäftliche Herausforderungen
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer, pragmatischer und wissenschaftlich begründeter Lösungen zur Verbesserung der Robustheit und Effizienz analytischer Methoden und für einen gesicherten Einsatz der Methoden im Transfer zu den globalen Standorten
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit globalen und lokalen Teams für Herstellung und Technologie Transfers
  • Training und Schulung aller anderen AS&T Abteilungen und des eigenen Teams zum Thema Methodenentwicklung und -investigationen
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit CMOs
  • Unterstützung des Product Stability & Quality Documentation Teams im Rahmen von analytischen Herausforderungen während analytischer Methodentransfers und bei regulatorischen Fragen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Pharmazie, Chemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Methodenentwicklung
  • Erfahrung in der fachlichen Führung eines Laborteams
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen LC-, LC-MS-Analytik, Dissolution vor allem für Zulassungszwecke, Investigationen analytischer Methoden und dem Transfer neu entwickelter Methoden zu QK Laboren
  • Kenntnisse der GMP Anforderungen und der ICH Richtlinien
  • Starkes analytisches Denken
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
STADA Arzneimittel AG
Einsatzort:
61118 Bad Vilbel
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein