Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
19.08.2022

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet "Ökodesign, Umweltkennzeichnung, Umweltfreundliche Beschaffung" (m/w/d)

Teilen:

Die ausgeschriebene Stelle umfasst folgende Aufgaben:

Weiterentwicklung des Umweltzeichenprogramms Blauer Engel durch Forschung und Veröffentlichungen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Erarbeitung systematischer Auswertungen zum Zusammenhang der Vergabekriterien des Blauen Engel mit aktuellen nationalen und internationalen Umweltzielen (z. B. SDGs, Zielen in den Bereichen Klima, Ressourcen, Biodiversität oder Chemikalien)
  • Ausarbeitung methodischer Grundlagen für die Formulierung von Anforderungen des Blauen Engels hinsichtlich einzelner Umweltaspekte (z. B. der Rohstoffgewinnung einschl. Nachweisführung)
  • Erarbeitung neuer oder Überarbeitung bestehender Vergabekriterien für Produktgruppen oder Dienstleistungen des Blauen Engel einschl. der entsprechenden Kommunikationsmaterialien

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom) der Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, des Studiengangs Umweltwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Kenntnis von Methoden zur Bewertung der Umwelteigenschaften von Produkten
  • Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten und im Publizieren sind erwünscht
  • Fähigkeit, sich auf andere Anforderungen und Bedingungen einzustellen, Selbstständigkeit und analytisches Denken zur Einarbeitung in neue Fragestellungen, besonders hinsichtlich der Umweltauswirkungen und der technischen Eigenschaften unterschiedlicher Produkte
  • Engagement und Fähigkeit zur Teamarbeit und Vernetzung sowie zum interdisziplinären Arbeiten
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Umweltbundesamt
Einsatzort:
06844 Dessau-Roßlau
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Nein