Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
14.08.2022

Prozessingenieur Produktanalytik (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil:

  • Akademische Ausbildung im Bereich Chemie, Biochemie bzw. Biotechnologie mit Promotion, als Master, Dipl.-Ing. (FH), oder fundierte Kenntnisse aus einer Laborausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Umfangreiche Kenntnisse und fundierte Qualifikationen auf dem Gebiet der Protein-, Peptid- und Glykan-Analytik
  • Tiefe Kenntnisse im Bereich der trennungsbasierten Methoden (HPLC, CE) und/oder (immun-)affinitätsbasierten Methoden (ELISA, SPR)
  • Erfahrung in der biopharmazeutischen Prozessentwicklung oder Produktion sind von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kollaborative Kommunikation
  • Wissenschaftliche Neugier und analytisches Denken
  • Teamplayer und sehr hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationstalent

Aufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung von (Hochdurchsatz-)Methoden zur Analyse von Proteinen, Peptiden und Glykanen in enger Abstimmung mit der Prozessentwicklung und der Qualitätskontrolle
  • Evaluierung neuer, innovativer Ansätze zur Hochdurchsatzanalytik von Proteinen, Peptiden und Glykanen
  • Betreuung und Beschaffung von Equipment
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen, Berichten und Präsentationen bevorzugt in englischer Sprache
  • Präsentation von Daten, Technologien und strategischen Themen im Rahmen von Projektteam- und Kundenmeetings oder auf wissenschaftlichen Kongressen
  • Fachliche Führung von 1-2 technischen Mitarbeitern in der Produktanalytik


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Rentschler Biotechnologie GmbH
Einsatzort:
88471 Laupheim
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein