Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
14.08.2022

Laborleiter Process Science DSP (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Master) der Biotechnologie, Bioverfahrenstechnik oder vergleichbar mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung mit zusätzlicher Weiterbildung und langjähriger Berufserfahrung
  • Hohes Empathievermögen und menschenorientierte Grundausrichtung
  • Fundierte Erfahrung und Talent in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern
  • Fundierte technische Fachkenntnisse im Bereich Bioprozessanlagen im Labor- und Pilotmaßstab
  • Fundierte Fachkenntnisse von biotechnologischen Entwicklungs- und Produktionsprozessen in der Aufreinigungstechnologie von Proteinen
  • Grundkenntnisse im Projektmanagement
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Teamfähigkeit, wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln sowie ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative

Aufgaben:

  • Verantwortung für die nachhaltige Führung und Entwicklung der Mitarbeiter der entsprechenden Laborgruppe
  • Relevante Mitwirkung bei der Rekrutierung von neuem Personal
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung technologischer Fortschritte des entsprechenden Labors
  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des notwendigen Anlagenparks zur effizienten Abarbeitung der Projekte
  • Sicherstellung einer reibungslosen und effizienten logistischen Versorgung des Labors sowie der Betriebssicherheit im Umfeld der Labore
  • Kapazitätsplanung von Anlagen und Personal
  • Mitwirkung bei der Organisationsentwicklung durch Optimierung von Prozessen und Abläufen, Qualitätsmanagement, Effizienzsteigerung
  • Mitwirkung an der Erstellung und Umsetzung der Abteilungsstrategien
  • Schnittstellenmanagement
  • Unterstützen der Neukundenakquise (Angebotserstellung, Teilnahme an Kundenmeetings, Führungen)
  • Unterstützung bei Audits oder Besuchen sowie interne Repräsentation des Fachbereiches in übergreifenden Gremien und Gruppen
  • Bearbeitung/Unterstützung von Qualitätssystemen
  • Initiierung, Leitung und Engagement in Veränderungs- und Verbesserungsprozessen
  • Planung, Koordination und Durchführung von Prozessdesign, -transfer und -validierung in Kundenprojekten
  • Dokumentation und Auswertung von Daten und Prozessen
  • Erstellung, Review und Schulung der Prozessdokumentationen
  • Planung und Durchführung von Prozessrisikoanalyse und Gap-Analyse
  • Einarbeitung von neuen Mitarbeitern


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Rentschler Biotechnologie GmbH
Einsatzort:
88471 Laupheim
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein