Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
14.08.2022

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Chemisch-Physikalische Prüfmethoden (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Uni, Diplom/FH, Master) in der Chemie, Biochemie oder einer ähnlichen Fachrichtung mit den Schwerpunkten HPLC, LCMS, CE, MALS für Viruspartikelanalytik und biologische Anwendungen. Zudem bringen Sie die Bereitschaft mit, Dienstreisen und Probentransport durchzuführen. Weiterhin besitzen Sie fundierte Kenntnisse in der analytischen Entwicklung mit dem Schwerpunkt Viruspartikelanalytik unter GMP-Bedingungen sowie umfangreiche MS Excel-Kenntnisse. Die englische Sprache beherrschen Sie verhandlungssicher. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft aus. Wenn sich Ihre Arbeitsweise durch eine gute Organisation und eine zielorientierte Herangehensweise auszeichnet, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung online!

Ihre Aufgaben:

In dieser Funktion verantworten Sie die Etablierung und Validierung von neuen chemisch-physikalischen Prüfmethoden für die Impfstoffanalytik. Zu Ihren Aufgaben gehören dabei u.a.:

  • Entwicklung, Optimierung und Transfer von Prüfmethoden mit anschließender Validierung einschließlich
  • Dokumentation unter GMP-Bedingungen
  • organisatorische Arbeiten wie Durchführung von Planungen für Kapazität, Kosten etc.
  • Innovations- und Kooperationsmanagement
  • Aktualisierung der Kenntnisse für Guidelines und Literatur
  • GMP-konforme qualitäts- und termingerechte Durchführung von Prüfungen einschließlich entsprechender Dokumentation
  • Einhaltung der Arbeits-, Umwelt- und Brandschutzvorschriften


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
IDT Biologika GmbH
Einsatzort:
06861 Dessau-Roßlau
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein