Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
26.06.2022

Chemielaborant (m/w/d)

Teilen:

Wer Sie sind:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (w/m/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder naturwissenschaftliches Studium
  • Grundkenntnisse der pharmazeutischen Analytik, Schwerpunkt chromatographische Techniken. Kenntnisse der cGMP
  • EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP, LIMS, EZ Chrom, Empower)
  • Aktive Einflussnahme zur Optimierung von Laborprozessen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsgefühl, Organisationsfähigkeit zur eigenständigen, effizienten Bearbeitung der anfallenden Arbeitspakete.
  • Teamfähigkeit
  • Englisch in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

Als analytischer Experte liegt Ihr Arbeitsschwerpunkt im Bereich der GMP-konformen instrumentellen Analytik innerhalb der QC Technology Gruppe. Diese Gruppe beschäftigt sich mit Methodenvalidierung, Referenzstandardqualifizierung und Reinigungsvalidierung. Sie führen schwierige und zeitkritische Analysen auf speziellen Geräten (HPLC, IC, UV, LC-MS) inklusive der Versuchs- und Probenvorbereitungen durch. Die Durchführung und Plan- sowie Berichterstellung von Methodenvalidierungen sind ebenfalls Bestandteil Ihres Aufgabengebietes. Darüber hinaus wären Troubleshooting und Methodenentwicklungskenntnisse von Vorteil.

Eigenständiges GMP-gerechtes Durchführen der Analysen inklusive GMP-gerechte Dokumentation der Daten in Prüfprotokollen, Laborjournalen und in elektronischen Systemen gehören zu Ihren Hauptaufgaben.

Darüber hinaus arbeiten Sie in Projekten mit und präsentieren die Ergebnisse, z.B: Launch neuer Entwicklungsprodukte wie Evobrutinib. Sie erstellen Prüf- und Arbeitsanweisungen sowie SOP's für ihr eigenes Arbeitsgebiet. Sie übernehmen die Aufgabe Azubis, Praktikanten und Kollegen fachlich anzuweisen. Zudem nehmen sie als Gesprächspartner für Auditoren an internen und externen Kunden- und Behördenaudits teil.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Merck KGaA
Einsatzort:
64293 Darmstadt
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein