Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
28.06.2022

Technische Assistenz mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (m/w/d)

Teilen:

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Technischen Assistent/in (vorzugsweise BTA, MTA, PTA) oder eine
    vergleichbare Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem der o.g. Bereiche erwünscht
  • Analytisches Denken und ausgeprägte Fähigkeiten zur Kommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und eingehende praktische Erfahrungen in der Nutzung von IT-Standardanwendungen und Erfahrungen in der Pflege, Erfassung und Verwaltung von Faktendaten in Datenbanken
  • Verantwortungsbewusstsein, eine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit werden vorausgesetzt

Im Einzelnen umfassen die Aufgaben:

  • Selbständige Vorbereitung der vorwiegend englischsprachigen elektronischen Bewertungsunterlagen für die Erstellung von Bewertungsberichten zur Anwendungssicherheit
  • Technische Bearbeitung und Unterstützung in der Erstellung von wissenschaftlichen Dokumenten
  • Eigenständige Erfassung bzw. Import von Daten und Pflege der relevanten Informationen und Unterlagen in Datenbanken und elektronischen Bewertungssystemen
  • Selbständige Führung elektronischer Handakten
  • Unterstützung bei der Implementierung der E-Akte und des elektronischen Aktenplans
  • Eigenständige Organisation der elektronischen Archivierung von Unterlagen
  • Vorbereitung von Sitzungsunterlagen und Erstellung von Präsentationen, Statistiken und Auswertungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bundesinstitut für Risikobewertung
Einsatzort:
10589 Berlin
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein